2. Juli
Nahaufnahme
Hqdefault

Unternehmensumfrage zu Kinderbetreuung

Bildungssenatorin Sandra Scheeres hat gemeinam mit der IHK und der Handwerkskammer eine Unternehmensumfrage zu den öffentlichen Kinderbetreuungsangeboten gestartet. Erstmals haben die Berliner Unternehmen die Möglichkeit, die flexiblen Betreuungsangebote aus Sicht der Wirtschaft zu beurteilen. Startschuss war in der Kita Spreeklang, einer Initiative von Universal Music mehr …
TV.Berlin Onlineteam |
02. Juli, 17:04 Uhr |
Teilen

1. Juli
Thema des Tages
Maxresdefault

Thema des Tages - Taskforce zieht Zwischenbilanz zu Germanwings-Absturz

Das Flugzeug gilt seit langem als sicherstes Verkehrsmittel überhaupt, doch wenn etwas passiert, ist die Erschütterung darüber umso größer. Der Absturz der Germanwings-Maschine über den französischen Alpen, im März 2015, kostete 150 Menschen das Leben und übersteigt die Grenzen des Fassbaren. Nun stellten das Bundesverkehrsministerium und der Bundesverband der deutschen Luftverkehrswirtschaft einen Zwischenbericht der im April eingerichteten Taskforce vor, die zusätzliche mehr …
TV.Berlin Onlineteam |
01. Juli, 18:00 Uhr |
Teilen
Nahaufnahme
Hqdefault

Vier Elektrobusse für Berlin

In Berlin startet jetzt eine Testphase mit Elektrobussen auf einer kompletten Innenstadtlinie. Die grünen Gelben werden nach den Sommerferien auf der Linie 204 zwischen Südkreuz und Bahnhof Zoo eingesetzt. Gefördert wird das E-Bus Berlin Projekt vom Bundesverkehrsministerium mit 4,1 Millionen mehr …
TV.Berlin Onlineteam |
01. Juli, 17:15 Uhr |
Teilen
Nahaufnahme
Maxresdefault

Islamistenszene in Berlin wächst weiter

Innensenator Frank Henkel und der Chef des Berliner Verfassungsschutzes Bernd Palenda präsentierten am Dienstag den Verfassungsschutzbericht 2014. Danach zählten die Sicherheitsbehörden bis Anfang Juni dieses Jahres 650 Salafisten in Berlin. Das waren 150 mehr als 2013. Davon werden 340 als gewaltbereit eingeschätzt. Hinzu kommen mehr als 400 gewaltbereite Anhänger anderer islamistischer mehr …
TV.Berlin Onlineteam |
01. Juli, 14:55 Uhr |
Teilen
fun & drive
Sddefault

Mercedes GLC, BMW X5 40e, Fiat 500 by Ron Arad

Der „GLC“ ist der Nachfolger des „GLK“, also die SUV-Version der C-Klasse. Die Diesel tragen nicht mehr das bekannte „CDI“ am Heck, sondern ein kleines „d“; wie bei BMW schon lange üblich. Wieder da der Buchstabe „e“, der nun aber den „GLC 350 e“ als Plug-in-Hybrid ausweist. Der gerade vorgestellte „X5 40e“ von BMW ist auch ein Plug-in-Hybrid (313 PS Systemleistung). Da darf die Verbrauchsangabe dann eben 3,3 Liter lauten. Der Real-Verbrauch lag nach Berichten im SPIEGEL und FOCUS jeweils um 10 mehr …
TV.Berlin Onlineteam |
01. Juli, 09:27 Uhr |
Teilen

30. Juni