Berlin, 01.06.2020 20:12 Uhr

Magazine

18:53 Uhr | 18.12.2017

tv.berlin Spezial - Ein Jahr nach dem Anschlag auf dem Breitscheidplatz Teil 3

Am 19. Dezember jährt sich der schreckliche Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt. Der islamistische Attentäter riss 12 Menschen in den Tod und etliche Verletzte und Hinterbliebene leiden noch heute an den traumatischen Folgen dieses Anschlages.
Zu Wort kommen u.a. der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Kurt Beck – Betroffene wie die Schausteller vom Weihnachtsmarkt, die Einsatzleiter von Feuerwehr und BVG sowie Terrorismusexperten wie Jürgen Todenhöfer und Michael Wolffsohn. Aber auch der Architekt, der das Mahnmal zum Jahrestag entworfen hat und der Pfarrer der Gedächtniskirche erinnern sich. Noch dazu befragen wir die Ärzte an der Charité, die sich um die Opfer gekümmert haben.