Berlin, 21.01.2021 06:32 Uhr

tv.berlin Aktuell

12:29 Uhr | 28.02.2019

Wasserfreunde Spandau 04 - BPM Sport Management Busto Arsizio

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben ihr Champions-League-Heimspiel gegen den italienischen B-Gruppen-Zweiten BPM Sport Management Busto Arsizio am Mittwoch mit 8:13 verloren. Damit bleiben die Wasserballer bei weiter sieben Punkten Tabellen-Sechster und haben nach dem 9. Spieltag kaum noch realistische Chancen auf das Erreichen des Final 8 Anfang Juni in Hannover. Vier Teams qualifizieren sich nach 14 Spielen für die Endrunde, für die Spandaus Gruppengegner Waspo als Gastgeber unabhängig vom Hauptrundenabschneiden feststeht und damit nur noch drei weitere Teams das Ticket buchen. Aktuell liegen Jug Dubrovnik , Busto Arsizio , Olympiacos Piräus und Szolnok im Ranking vorn. In der Partie gegen den mit einem halben Dutzend italienischer Nationalspieler besetzten Königsklassen-Neuling gingen die Gastgeber vor 250 Zuschauern in der Schwimmhalle Schöneberg konzentriert in das Spiel. Doch die 2:0-Führung gab keine Sicherheit, die Gäste glichen noch im ersten Spielabschnitt aus und gingen mit einem 5:4-Vorsprung in die Halbzeitpause. Ein ähnliches Szenario gab es im dritten Abschnitt - Spandau drehte erst das Spiel zum 7:6, kassierte dann aber vier Tore in Folge zum 7:10.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.07.2019

Nachrichten vom 18. Juli 2019

Die Themen: Sexkaufhaus wird abgerissen Schnelles Internet in... [mehr]

29.07.2019

Nachrichten vom 23. Juli 2019

Die Themen: Senat beschließt Diesel-Fahrverbote Mehr Verfahren zur... [mehr]

16.07.2019

Nachrichten vom 10.Juli 2019

Die Themen: Abschied von Artur Brauner Vorerst keine Streiks bei Lufthansa Michael... [mehr]

29.07.2019

Nachrichten vom 17. Juli 2019

Die Themen: Solidarisches Grundeinkommen startet Impfnachweis bei Kita-Aufnahme Bilal... [mehr]

16.07.2019

Nachrichten vom 09. Juli 2019

Die Themen: Häftling aus Sicherungsverwahrung verschwunden Jugendstadtrat warnt vor... [mehr]

09.08.2019

Nachrichten vom 30. Juli 2019

Unsere Themen: Zehn Autos in der Nacht abgebrannt Polizei-Führungsgruppe für... [mehr]

09.08.2019

Nachrichten vom 25. Juli 2019

Unsere Themen: Schutz vor Terror mit Berlin-Schriftzug Festnahme nach Leichenfund in... [mehr]

09.08.2019

Nachrichten vom 29. Juli 2019

Unsere Themen: Grüne wollen das Autofahren drastisch verteuern Teststart für... [mehr]

29.07.2019

Nachrichten vom 19. Juli 2019

Die Themen: Bundeskanzlerin sieht Umfragewerte gelassen Von Dassel hält Boxen für... [mehr]

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.