Berlin, 22.01.2022 01:04 Uhr

Auf den Punkt

17:00 Uhr | 17.12.2021

Auf den Punkt - mit Carsten Körber, CDU

„Falsch verstandene Rücksichtnahme auf populistische und rechtsextreme Positionen ist in Zeiten der Corona-Pandemie der falsche Weg“. Das sagt MdB Carsten Körber, Chef der sächsischen Landesgruppe im Deutschen Bundestag, in der Sendung „Auf den Punkt.“ bei TV Berlin. “Gerade die überwiegende, vernünftige Mehrheit der Bevölkerung hat es verdient, dass die Politik gegenüber diesen Gruppen endlich eine klare, harte Kante zeigt“. Warum sich viele Menschen gerade im Osten Deutschlands von der Politik abgewendet haben und was dagegen zu tun ist, warum eine allgemeine Impflicht der richtige Weg ist und warum Friedrich Merz der geeignete Kandidat für den CDU-Parteivorsitz ist: Carsten Körber im Gespräch mit Jürgen Osterhage in der Sendung „Auf den Punkt.“ bei TV Berlin.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.01.2022

Auf Den Punkt - Professor Dr. Roland Wöller, Innenminister Sachsen

"Wir müssen die Polizei als Stütze des Staates weiter stärken“. Das sagt Sachsens Innenminister... [mehr]

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.