Berlin, 01.10.2022 18:57 Uhr

Auf den Punkt

11:30 Uhr | 08.08.2022

Auf den Punkt-Die Büsten von Bertrand Freiesleben sind weltbekannt

Ob Nobelpreisträger wie Günther Grass, Politiker wie Willy Brand, die Ex-Bundespräsidenten wie Walter Scheel und Horst Köhler, Wissenschaftler wie Ralf Dahrendorf: Sie alle hat Bertrand Freiesleben schon porträtiert. „Ich möchte die Kostbarkeiten des Lebens besser verstehen lernen. Deshalb widme ich mich mit meiner Kunst dem einzelnen Menschen. Vor allem in Form von Porträt-Büsten“. Das sagt der Bildhauer und Konzeptkünstler Bertrand Freiesleben in der Sendung AUF DEN PUNKT bei TV Berlin. Wie Porträt-Büsten entstehen, mit welchen neuen Ideen der Bildhauer die Kunstszene bereichern möchte: Bertrand Freiesleben im Gespräch mit Jürgen Osterhage bei TV Berlin.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.06.2022

Auf den Punkt - Wie Journalismus inhaltlich und wirtschaftlich gestärkt werden kann

Wie Journalismus im digitalen Zeitalter inhaltlich und wirtschaftlich gestärkt werden kann... [mehr]

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.