Montag 22 September 2014
Youtube Facebook Twitter Livestream

Berlin kocht

Felicitas Then besucht exklusive Restaurants und weitere außergewöhnliche Lokalitäten, um kulinarische Meisterstücke auszuprobieren. Damit Sie die Rezepte ganz einfach selber nachkochen können, wird gleich der passende Einkaufszettel präsentiert und Felicitas Then gibt natürlich die besten Tipps zur Zubereitung. Zum Abschluss verkostet Gastroexperte Hans-Peter Wodarz die Gerichte und gibt eine fundierte Beurteilung ab.

"Berlin kocht" sehen Sie am Montag um 17:45 Uhr und 20:45 Uhr auf tv.berlin. Schalten Sie ein!

Mehr Informationen und alle Rezepte finden Sie auf www.berlinkocht.tv

Alle Sendungen finden Sie in der Playlist von Berlin kocht auf dem tv.berlin YouTube Channel www.youtube.com/tvberlinonline.

Am 15.September bei Berlin kocht:

 

Heute wird es zünftig bei Berlin kocht

Anlässlich des Oktoberfestes ,wird es auch in Berlin bayrisch,und zwar am Schlachtensee in der Fischerhütte.

Dort bereitet Felicitas gemeinsam mit dem Betriebsleiter Philipp Fritz Veigele das Kaisers Rezept der Woche .Oktoberfest-Gebratener Leberkäse mit Brezelknödel,zu

 

Gewinnen sie für 4 Personen 

Oktoberfestkarten am 26. oder am 27. September 2014

in der Fischerhütte 136, in 14163 Berlin

Email an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Felicitas Tipp:

Pavesen mit Pflaumenmus

2 Eier

4 EL Mehl

200 ml Milch

1 Prise Salz

8 Toastscheiben

3 EL Pflaumenmus

4 EL Zucker

1 EL Zimt

5 bis 6 EL Öl

1 EL Butter

Eier mit dem Mehl und der Milch mit einem Schneebesen verrühren. Mit einer Prise Salz würzen. 4 Toastscheiben recht dich mit Pflaumenmus bestreichen, mit vier weiteren Scheiben bedecken und die zusammengeklappten Sandwiches mit einem Messer schräg vierteln.

 Zimt und Zucker auf einem flachen Teller vermischen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Toastviertel in der Milch-Ei-Mischung wenden und kurz darin ziehen lassen, dann in die heiße Pfanne geben. Von beiden Seiten goldbraun ausbacken und kurz bevor sie fertig gebraten sind, die Butter mit in die Pfanne geben.