Berlin, 15.01.2021 18:19 Uhr

Aus dem Bundestag

20:10 Uhr | 04.01.2021

Aus dem Bundestag - Marcus Held, MdB "Impfen sollte jeder machen"

"Jeder sollte sich impfen lassen". Das bekräftigte nochmals der SPD Bundestagsabgeordnet Marcus Held in der Sendung "Aus dem Bundestag" auf dem Hauptstadt Sender TV Berlin. Wie es politisch jetzt weitergeht mit dem möglichen 3. Lockdown und bei den Schulen und Kitas, darüber spricht TV Berlin Moderator Dr. Peter Brinkmann mit dem Politiker in der Sendung "Aus dem Bundestag" auf TV Berlin. Jeden Montag 20.15 Uhr und Livestream www.tvb.de

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.01.2021

Aus dem Bundestag - Kulitz, FDP - MdB: Die Verantwortlichen für das Impfchaos müssen benannt werden

Energisch beklagte der FDP Bundestagsabgeordnete Alexander Kulitz das Chaos in der Corona... [mehr]

23.12.2020

Aus Dem Bundestag - FDP - MdB Daniela Kluckert im Talk mit TV Berlin Moderator Dr. Peter Brinkmann

Scharfe Kritik übt die Berliner FDP Bundestagsabgeordnete Daniela Kluckert in der Sendung "Aus... [mehr]

15.01.2021

Aus dem Bundestag - Marcus Held, MdB "Impfen sollte jeder machen"

"Jeder sollte sich impfen lassen". Das bekräftigte nochmals der SPD Bundestagsabgeordnet Marcus... [mehr]

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.