Berlin, 02.12.2021 01:03 Uhr

Nachgefragt

12:00 Uhr | 04.11.2021

ESTREL TOWER BERLINS NEUES WAHRZEICHEN - 260 Millionen € Bau zunächst auf einer Serviette skizziert

Der Estrel Tower wird mit 176 m das höchste Hotel Deutschlands. Im Sommer haben an der Berliner Sonnenallee die Bauarbeiten für den 176 Meter hohen Estrel Tower, zukünftig Deutschlands höchstes Hotel und Berlins höchstes Hochhaus, begonnen. Ende 2024 soll der Tower mit seiner Mischung aus Hotel, Serviced Apartments, Büros, Gastronomie und kreativen Flächen eröffnet werden. Dieses Megaprojekt wurde feierlich vorgestellt im Beisein von Franziska Giffey, die Bauherren Ekkehard und Maxim Streletzki sowie die Architekten Regine Leibinger und Frank Barkow und Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.11.2021

NACHGEFRAGT: Todgesagte leben länger? Wie die Corona die Medienwelt verändert!

Auch nach fast zwei Jahren Pandemie wird unser tägliches Leben vom Covid-19-Virus... [mehr]

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.