Berlin, 22.01.2022 00:52 Uhr

Tichys Ausblick

20:15 Uhr | 16.12.2021

Tichys Ausblick - Die Ampel-Transformation – Was bringt die neue Regierung für Deutschland?

In der letzten Sendung vor der Weihnachtspause geht es bei Tichys Ausblick um die neue Bundesregierung. Roland Tichy will mit seinen Gästen einen unaufgeregten Blick auf eine Koalition werfen, die gerne als „Zukunftsbündnis“ gelobt wird. Doch ist sie das wirklich? Welche Antworten bietet Rot-Grün-Gelb auf die großen Zukunftsfragen unserer Zeit? Was bedeutet die angekündigte Transformation für unser Leben?

Hans-Georg Maaßen war Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Er ist in doppelter Hinsicht ein Oppositioneller: Nicht nur zur Regierung, sondern auch in der eigenen Partei, der CDU, für die er bei der vergangenen Wahl für den Bundestag kandidierte. Er erinnert an das Bild von Franz-Josef Strauß, nach dem die Grünen wie eine Melone sind – innen rot und außen grün. Scholz sei nun in einer „Sandwich-Position“ zwischen innerparteilichen Linken und den Grünen. „So wird Scholz keine moderate Politik machen können“, prognostiziert Maaßen. Er macht klar, was er sich von der CDU nun in der Opposition erwartet.

Pauline Schwarz ist Psychologie-Studentin aus Berlin und Autorin von Tichys Einblick. Sie kreidet der Ampel einen „Verrat“ an der Jugend an. Im Wahlkampf habe man noch offensiv um junge Wähler geworben – insbesondere in der Corona-Politik. Nach der Wahl sei davon keine Rede mehr: Es geht weiter mit Lockdown, Impfzwang & Co. Die Jugendlichen hätten „aufs falsche Pferd gesetzt“ und seien von der FDP getäuscht worden. Schwarz schildert außerdem detailliert die radikalen gesellschaftspolitischen Pläne der Ampel – insbesondere was die Transsexuellen- und Familienpolitik angeht.

Ronald G. Asch ist Historiker und war bis zu seiner Emeritierung in diesem Jahr Professor an der Universität Freiburg. Er kritisiert die neue Regierung in der Migrationsfrage. Die allzu offene Migrationspolitik würde „verstanden werden bei Migrationswilligen“. Das werde dazu beitragen, dass sich die Armutsmigration sehr stark auf Deutschland konzentrieren werde. „Das wird eine große Belastung für den deutschen Sozialstaat darstellen“, meint Asch.

Was bringen die nächsten vier Jahre für Deutschland? Wer wird sich in der Ampel durchsetzen? Und wie wird die Opposition reagieren? Darüber diskutiert Roland Tichy mit seinen Gästen heute Abend bei Tichys Ausblick.

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.