Berlin, 28.05.2022 02:12 Uhr

tv.berlin Spezial

10:30 Uhr | 20.04.2022

Poetry Slam Meisterschaft in Berlin Brandenburg: Teilnehmer Julius, Elissa & Kimmy stellen sich vor

Drei der Teilnehmer des BB Slams 2022 stellen sich vor: Nominiert zur Meisterschaftsteilnahme werden die Poeten am 20. April mit selbstgeschriebenen Texten in der Vorrunde gegeneinander antreten. Jesko Habert von den Kiezpoeten (https://www.instagram.com/firstwordproblem), Moderator des Finales in der Columbiahalle, interviewt die jungen Slammer Julius Mittag (https://www.instagram.com/liuz.official/), Elissa Hamurcu (https://www.instagram.com/elissaur/) und Kimmy Bährens (https://www.instagram.com/kkimbow), die uns außerdem eine Auswahl ihrer Werke darbieten. Termine: 1. Vorrunde am 20.04.2022, 20:00 Uhr, SO3 2. Vorrunde am 21.04.2022, 19:00 Uhr, Freiheit Fünfzehn 3. Vorrunde am 22.04.2022, 20:00 Uhr, Waschhaus Potsdam sowie das Finale am 24.04.2022 - 20:00 Uhr, Columbiahalle. Tickets gibt's unter bbslam.de

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.05.2022

Ansprache von Bundeskanzler Olaf Scholz zum 8. Mai

Deutschlands Bundeskanzler Olaf Scholz hat in seiner TV-Ansprache am 08. Mai 2022 zum Jahrestag... [mehr]

28.04.2022

tv.berlin Spezial - Inflation - so gefährlich ist sie für jeden Bürger!

"Inflation vernichtet Ersparnisse, Vermögen und ist gefährlich für jeden Bürger. Daher muss die... [mehr]

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.