Berlin, 18.08.2019 21:40 Uhr

Sport

13:37 Uhr | 27.12.2016

Füchse überwintern auf Platz 4

Heinevetter und Stochl bilden den entscheidenden Rückhalt - Füchse setzten sich gegen Coburg durch Die Füchse Berlin beschenkten sich am zweiten Weihnachtsfeiertag vor heimischem Publikum gegen den HSC 2000 Coburg mit einem 29:23 (16:12)-Sieg. Nach zwischenzeitlichen Problemen und vielen einfachen Fehlern stabilisierten sich die Berliner in der entscheidenden Phase des Spiels und holten sich vor allem dank ihres Torhütergespanns Heinevetter/Stochl verdient die Punkte. Die erfolgreichsten Torschützen waren Nico Büdel mit acht Treffern für Coburg und Mattias Zachrisson und Kresimir Kozina mit jeweils fünf Treffern für die Füchse.