Berlin, 16.06.2019 03:02 Uhr

Sport

13:37 Uhr | 27.12.2016

Füchse überwintern auf Platz 4

Heinevetter und Stochl bilden den entscheidenden Rückhalt - Füchse setzten sich gegen Coburg durch Die Füchse Berlin beschenkten sich am zweiten Weihnachtsfeiertag vor heimischem Publikum gegen den HSC 2000 Coburg mit einem 29:23 (16:12)-Sieg. Nach zwischenzeitlichen Problemen und vielen einfachen Fehlern stabilisierten sich die Berliner in der entscheidenden Phase des Spiels und holten sich vor allem dank ihres Torhütergespanns Heinevetter/Stochl verdient die Punkte. Die erfolgreichsten Torschützen waren Nico Büdel mit acht Treffern für Coburg und Mattias Zachrisson und Kresimir Kozina mit jeweils fünf Treffern für die Füchse.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik