Berlin, 22.01.2022 01:28 Uhr

Boss im Gespräch

13:03 Uhr | 04.01.2022

Boss im Gespräch - Ampelkoalition: Große Baupläne

Berlin. Die Ampelkoalition in Berlin hat wieder ein Bauministerium eingeführt. Vor allem in Ballungszenten sollen pro Jahr 400 000 Wohnungen in der kommenden Legislaturperiode entstehen. Wie realistisch die Ankündigung ist, ob dafür auch privates Kapital mobilisiert werden kann, was Kommunen leisten müssen, um auch für Normal- und Geringverdiener bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und welche Rolle dabei der ländliche Raum spielt, ordnet Rene´ Hobusch, Vorstand von Haus + Grund sowie sächsischer Präsident des Immobilienverbandes, in der Sendung Boss im Gespräch ein.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.01.2022

Boss im Gespräch - Energiekrise: Was muss die Ampelkoalition tun?

Berlin. Die europäische Energiekrise bringt immer mehr Unternehmen in Bedrängnis.... [mehr]

10.01.2022

Boss im Gespräch - Hilft die Corona-Impflicht dem Handel?

Berlin. Große Teile des stationären Handels leiden unter den Einschränkungen zur Bekämpfung der... [mehr]

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.