Berlin, 22.01.2022 00:53 Uhr

Boss im Gespräch

14:00 Uhr | 10.01.2022

Boss im Gespräch - Hilft die Corona-Impflicht dem Handel?

Berlin. Große Teile des stationären Handels leiden unter den Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Und ein Ende ist mit der rasanten Ausbreitung der Omikron-Mutation des Virus nicht in Sicht. Über drohende Geschäftsaufgaben, notwendige staatliche Hilfen, den boomenden Onlinehandel und über die Einführung einer Corona-Impfpflicht in Deutschland spricht in der Sendung „Boss im Gespräch“ Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Deutschland (HDE).

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.01.2022

Boss im Gespräch - Energiekrise: Was muss die Ampelkoalition tun?

Berlin. Die europäische Energiekrise bringt immer mehr Unternehmen in Bedrängnis.... [mehr]

04.01.2022

Boss im Gespräch - Ampelkoalition: Große Baupläne

Berlin. Die Ampelkoalition in Berlin hat wieder ein Bauministerium eingeführt. Vor allem in... [mehr]

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.