Berlin, 20.08.2022 00:34 Uhr

Boss Im Gespräch


00:22 | 02.05.2021

Folge: Boss Im Gespräch - Klimadialog: Barbknecht hält Erdgaspipeline Nord Stream 2 für unverzichtbar

Das Präsidiumsmitglied des Weltenergierates (World Energy Council), Klaus-Dieter Barbknecht, hält die Erdgaspipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee für die Energieversorgung Europas für unverzichtbar. „Erdgas aus Russland wird auch in den kommenden Jahren eine zentrale Rolle für die Energieversorgung Europas spielen“, sagte Barbknecht, der auch Rektor der TU Bergakademie Freiberg in Sachsen ist, in der Sendung „Boss im Gespräch“ im Vorfeld des Petersberger Klimadialoges. Zudem, so der Experte weiter, könnten dem Erdgas beim Transport durch dir Pipeline bis zu 20 Prozent Wasserstoff beigemischt werden, was die die ohnehin schon gute Ökobilanz des Brennstoffes im Vergleich zu den fossilen Energieträgern Kohle und Erdöl noch einmal deutlich verbessere. Die USA hatten versucht die Fertigstellung der Nord Stream 2 zu verhindern und verhängten Sanktionen gegen Firmen, die am dem Bau der Pipeline beteiligt waren. Die Bundesregierung sprach sich dagegen stets für die Fertigstellung des Projektes aus.

weitere Folgen

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.