Berlin, 01.10.2022 20:55 Uhr

Auf den Punkt


20:45 | 02.12.2021

Folge: Auf den Punkt - „Wir brauchen einen Neustart. Für unser Land. Aber auch für die Union“

„Wir brauchen einen Neustart. Für unser Land. Aber auch für die Union“. Das sagt MdB Gitta Connemann, CDU, in der Sendung „Auf den Punkt.“ bei TV Berlin. „Die Pandemie ist wie ein Brennglas. Sie zeigt, was in Deutschland nicht mehr funktioniert. Wir sind zu starr, zu unflexibel, zu langsam. Das gilt für unser Land und für meine Partei“. Gitta Connemann weiter: „Wir stehen vor fünf zentralen Herausforderungen: Die Digitalisierung, die neue internationale Konkurrenz, der Klimawandel, die Pandemie-Vorsorge und der Wandel der Gesellschaft“. Warum sich Gitta Connemann als Nachfolgerin von Carsten Linnemann um den Vorsitz der Mittelstand- und Wirtschaftsunion der CDUCSU bewirbt und wie die Union als Brückenbauer funktionieren könnte: Gitta Connemann im Gespräch mit Jürgen Osterhage in der Sendung „Auf den Punkt.“ bei TV Berlin.

weitere Folgen

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.