Berlin, 22.09.2018 20:37 Uhr

Nahaufnahme - Die Themen in der Haupstadt mit Agnes Fischer


17:06 | 15.08.2018

Folge: DDR-Polizeigefängnis wird Lernort

Bereits vor Jahren hatte die Bildungsverwaltung angekündigt, das ehemalige Polizeigefängnis in der Keibelstraße als außerschulischen Lernort entwickeln zu wollen. Im November vergangenen Jahres entschied jedoch das Berliner Abgeordnetenhaus, dass das Gefängnis langfristig ein allgemein zugänglicher Erinnerungsort werden soll. Doch bis dahin will die Bildungsverwaltung die Idee des Lernortes umsetzen und präsentierte jetzt den dafür ausgewählten Betreiber. Den Zuschlag bekam nicht die Gedenkstätte Hohenschönhausen, die sich auch beworben hatte, sondern der Verein Agentur für Bildung.

weitere Folgen