Berlin, 30.01.2023 20:04 Uhr

Andruck

12:00 Uhr | 21.11.2021

Andruck der Pressetalk - Corona immer schlimmer: Sind wir hilflos / machtlos gegen das Virus?

Corona immer schlimmer: Sind wir hilflos / machtlos gegen das Virus? Was muss die Politik machen? Sind die beschlossenen Maßnahmen im Bundestag letzte Woche (Donnerstag) genug? Merz - am Ende doch noch Sieger? Ist sein Team gut oder schlecht ? Ampel - Ende gut - alles gut? Oder erste Brüche nur übertüncht? Darüber diskutiert TV Berlin Moderator Dr. Peter Brinkmann im TV Berlin Pressetalk ANDRUCK mit den Hauptstadt Korrespondenten

1 Aert van Riel (Chef Politik Neues Deutschland ND - Der Tag)

2 Daniel Goffart (WirtschaftsWoche)

3 Günter Bannas (Kolumnist. Hauptstadtbrief)

 

am Sonntag, 12 Uhr auf TV Berlin.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.01.2023

Andruck der Pressetalk - Wahl 23 - wer liegt mit welchem Thema vorn?

Vier Wochen noch bis zur neuen Wahlentscheidung am 12.2. Wer beherrscht die Wahlkampfbühne? Der... [mehr]

23.06.2022

Andruck der Pressetalk - Ukraine - wann endlich hilft Deutschland?

Ukraine und die neuesten Entwicklungen sind (mal wieder) das Thema unserer Korrespondenten Runde... [mehr]

09.01.2023

Andruck der Pressetalk - Wie wird 2023?

Wie wird 2023 und wie schlägt sich dabei insbesondere der Oppositionsführer Friedrich Merz?... [mehr]

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.