Berlin, 16.06.2024 21:54 Uhr

tv.berlin Aktuell

17:07 Uhr | 23.06.2022

Regierungserklärung: "Wir werden jeden Quadratmeter des Bündnisgebiets verteidigen“!

Die tv.berlin Nachrichten am Mittwoch, den 22. Juni: - Regierungserklärung „Wir werden jeden Quadratmeter des Bündnisgebiets verteidigen“ - Wir sind die Gestalter unseres Schicksals "Putin hat uns nicht in der Hand" - Regierung veröffentlicht Liste von Waffenlieferungen an Ukraine www.bundesregierung.de/lieferungen-ukraine - Entlastungen der Bürger Begrenzte staatliche Eingriffsmöglichkeiten - Preisdeckel für Grundbedarf DGB fordert Zuschlag bei Hartz IV - Autobahnblockaden Innensenatorin verurteilt Aktionen - Kritik an Ölbohrungen in der Nordsee Klimaaktivisten beschmieren Kanzleramt mit schwarzer Farbe - Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey Vielleicht lassen sich Neubauzahlen nicht erreichen - Senatorin Jarasch erziehlt Konzession für Berliner Taxen 100 weitere Berliner Taxen am BER

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.05.2022

Einigung bei Sondervermögen für die Bundeswehr! | Inflation so hoch wie nie!

Die tvberlin Nachrichten am Montag, den 30. Mai: Sondervermögen für Bundeswehr Koalition... [mehr]

29.04.2022

Deutschland bereitet sich auf Importstopp von Gas vor | Razzia bei der Deutschen Bank

Heute in den tv.berlin Nachrichten vom 29. April: Bundesregierung schon bei der Vorbereitung... [mehr]

08.06.2022

Amokfahrt in Berlin | Autofahrer festgenommen

Die tvberlin Nachrichten am Mittwoch,den 8.Juni:: Auto fährt in Menschenmenge:... [mehr]

03.05.2022

Ukrainischer Botschafter beleidigt Scholz! | Friedrich Merz besucht Kiew

Heute bei den tv.berlin Nachrichten vom 03. Mai: Wegen Ausladung Steinmeiers Scholz reist nicht... [mehr]

05.05.2022

Steinmeier telefoniert mit Selenskyj! | Benzinknappheit in Berlin erwartet

Heute bei den tv.berlin Nachrichten am 05.Mai: Steinmeier telefoniert mit Selenskyj:... [mehr]

28.04.2022

Deutschland liefert schwere Waffen | Rekord-Inflation seit 1981

Die tv.berlin Nachrichten am Montag, den 28. April: Antrag von Ampel und Union Bundestag für... [mehr]

06.05.2022

Baerbock für weltweite Lebensmittel-Allianz! | RKI stuft Corona-Risiko niedriger ein

Heute bei den tv.berlin-Nachrichten vom 06. Mai 2022: Bundeskanzler Olaf Scholz: Putin... [mehr]

27.04.2022

Bundesregierung beschließt Millarden Entlastungspaket für Bürger

Heute in den tv.berlin Nachrichten: Hohe EnergiepreiseKabinett beschließt Entlastungspaket... [mehr]

14.06.2022

Russland reduziert Gaslieferung nach Deutschland ! | Ukrainer fühlen sich in Deutschland nicht wohl

Die tv.berlin Nachrichten am Dienstag, den 14. Juni: Ukraine Reise 6 stündiges Programm... [mehr]

Fesselnde visuelle Impressionen und ergreifende Erzählungen:
Unser Programm ist ein Spiegel dessen, was die Gemüter bewegt. Als Ihr TV-Sender für Berlin und das Umland sind wir seit drei Jahrzehnten in einer der wirtschaftlich bedeutendsten Regionen Europas präsent, als privater Regionalsender "on Air". Wir sind präsent in Ihrem Alltag, sei es zu Hause, bei der Arbeit oder in Ihrer Freizeit, und berichten über die neuesten, aktuellsten und ungewöhnlichsten Ereignisse aus dem Gebiet Berlin-Brandenburg. Unser Programm umfasst Lifestyle, Sport, Nachrichten, Kultur, Wirtschaft und Service und strebt danach, ein Fernseherlebnis zu bieten, das Freude bereitet. Wir wurden mehrfach mit verschiedenen regionalen Fernsehpreisen ausgezeichnet und erreichen Sie genau dort, wo Sie sind, und auf die für Sie bequemste Weise:

Deutschlandweit über digitales Kabel,
Livestream,
DVB-T,
Magenta TV,
Zattoo

Corona Virus - Hotline


Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.