Berlin, 01.12.2022 01:11 Uhr

Auf den Punkt

11:27 Uhr | 25.11.2022

Auf den Punkt - „Die Ampelregierung kommt immer zu spät!“

„Kanzler Scholz und seine Regierung haben den ganzen Sommer verschlafen. Die Entlastungen bei Strom und Gas könnten schon längst beschlossen sein, wenn wir im Sommer Sondersitzung des Bundestagstages gehabt hätten. Diese Unentschlossenheit ist symptomatisch für die gesamte Ampelregierung“. Das sagt Johannes Steiniger, CDU, Mitglied des Deutschen Bundestages, in der Sendung AUF DEN PUNKT bei TV Berlin. „Die Ampelregierung muss einfach mehr Gas geben“. Warum unser Land eine starke Wirtschaft benötigt, wie Sicherheit in Deutschland nach innen und außen gewährleistet werden kann und warum ein starkes Europa so wichtig ist für unsere Zukunft: Johannes Steiniger im Gespräch mit Jürgen Osterhage bei TV Berlin.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.06.2022

Auf den Punkt - Wie Journalismus inhaltlich und wirtschaftlich gestärkt werden kann

Wie Journalismus im digitalen Zeitalter inhaltlich und wirtschaftlich gestärkt werden kann... [mehr]

Empfang

Digital im Berliner Kabelnetz, via Livestream, HBB-TV und Entertain TV.

Corona Virus - Hotline

 

Corona-Virus Hotline des
Bundesgesundheitsministeriums:
Tel.: (030) 34 64 65 100

 

Berliner Hotline bei
Corona-Verdacht:
Tel.: (030) 90 28 28 28

 

 

Zentrale Hotline in
Brandenburg:
Tel.: (0331) 86 83 777

 

 

Unser Partner aus der Schweiz
 

 

QS24.tv ist ein Spartensender mit einer naturheilkundlichen, komplementärmedizinischen Ausrichtung. Der familiengeführte Sender vermittelt unterschiedliche Sichtweisen in den Bereichen Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei stehen Körper, Geist und Seele in seiner Ganzheit im Fokus. Die Themen der Sendungen sollen die herkömmliche, meist schulmedizinische Sichtweise durch die Natur- heilkunde, Komplementärmedizin, Neurowissenschaften und der biologischen Medizin ergänzen. Die Programminhalte regen zum Nachdenken an und dienen nicht nur der Unterhaltung.